Institut für Sozialmedizin, Arbeitsmedizin und Public Health
 Universitätsmedizin Leipzig

AG Public Health II: Epidemiologie und Versorgungsforschung

Aktuelle Projekte

LIFE - Leipziger Forschungszentrum für Zivilisationserkrankungen: Teilprojekt B5 - LIFE DISEASE Demenzerkrankungen und leichte kognitive Störungen


LIFE – Leipziger Forschungszentrum für Zivilisationserkrankungen: Projekt ESF NWG: Kognitive Reserve in der Lebensspanne: Eine differenzierte Analyse der Einflüsse psychosozialer Faktoren auf die Entwicklung von kognitiven Beeinträchtigungen und Demenzen


Qualitative Studie zur Analyse des kontextuellen Hintergrunds für den chronischen Gebrauch von inadäquater Medikation bei älteren Menschen (CIM-TRIAD)


Früherkennung, natürlicher Verlauf und Versorgungsaufwand von Demenzen in der hausärztlichen Versorgung (AgeCoDe-Kohorte)


Bedarf, Inanspruchnahme von Versorgungsleistungen, direkte Kosten und gesundheitsbezogene Lebensqualität bei hochaltrigen Hausarztpatienten (85+) (AgeQualiDe-Studie)


Enriched Environment at Work: Hohe mentale Anforderungen des Berufes als protektiver Faktor gegen demenzielle Erkrankungen


Abgeschlossene Projekte

LIFE-Nachwuchsgruppe: Soziale und Lebensstilfaktoren in der Gen-Umwelt-Interaktion - Umwelt-assoziierte Faktoren, Apolipoprotein E ε4 Genotyp und die Entstehung von leichten kognitiven Beeinträchtigungen und Alzheimer-Demenzen

LIFE - Leipziger Forschungszentrum für Zivilisationserkrankungen: Functionproject "Mild Cognitive Impairment & Alltagskompetenz - Beeinträchtigungen in komplexen Alltagsaktivitäten in der Vorstufe dementieller Erkrankungen"

  • finanziert durch: Mittel der Europäischen Union durch den europäischen Fond für regionale Entwicklung (EFRE) und Mitteln des Freistaates Sachsen im Rahmen der Landesexzellenzinitiative
  • Laufzeit: 2013
  • Ansprechpartner: Steffi Riedel-Heller / Tobias Luck
  • Projektbeschreibung (PDF 345 kB)
 
Letzte Änderung: 06.08.2015, 10:24 Uhr
Zurück zum Seitenanfang springen
Zurück zum Seitenanfang springen
Institut für Sozialmedizin, Arbeitsmedizin und Public Health