Institut für Sozialmedizin, Arbeitsmedizin und Public Health
 Universitätsmedizin Leipzig

Forschung am Institut für Sozialmedizin, Arbeitsmedizin und Public Health (ISAP)

Im Institut sind zahlreiche drittmittelgeförderte Projekte angesiedelt, die sich inhaltlich drei Schwerpunkten zuordnen lassen. Den größten Bereich bilden dabei die Projekte aus dem Gebiet der "Epidemiologie und Versorgungsforschung", weitere Schwerpunkte lassen sich unter den Überschriften „Leben mit Handicaps“ und „Lebensqualität und Gesundheitsförderung“ subsumieren. Informationen zu den einzelnen Projekten, deren Finanzierung, Laufzeit und AnsprechpartnerInnen finden Sie unter den drei großen Forschungsschwerpunkten.

 
Letzte Änderung: 23.10.2012, 12:25 Uhr
Zurück zum Seitenanfang springen
Zurück zum Seitenanfang springen
Institut für Sozialmedizin, Arbeitsmedizin und Public Health