Institut für Sozialmedizin, Arbeitsmedizin und Public Health
 Universitätsmedizin Leipzig

Forschungsschwerpunkte

AG Public Health I: Epidemiologie und Versorgungsforschung

Die Arbeitsgruppe Public Health I: Epidemiologie und Versorgungsforschung beschäftigt sich zum einen mit der Durchführung großer bevölkerungsrepräsentativer und allgemeinarztbasierter Kohortenstudien, zum anderen werden im Rahmen verschiedener drittmittelgeförderter Forschungsprojekte Modelle der optimierten Versorgung entwickelt und evaluiert.
(Arbeitsgruppenleitung: Dr. rer. med. Dipl.-Psych. Janine Stein

Projekte der Arbeitsgruppe


AG Public Health II: Epidemiologie und Versorgungsforschung

Die Arbeitsgruppe Public Health II: Epidemiologie und Versorgungsforschung beschäftigt sich zum einen mit der Durchführung großer bevölkerungsrepräsentativer und allgemeinarztbasierter Kohortenstudien, zum anderen werden im Rahmen verschiedener drittmittelgeförderter Forschungsprojekte Modelle der optimierten Versorgung entwickelt und evaluiert.
(Arbeitsgruppenleitung: PD Dr. rer. med. Dipl.-Psych. Tobias Luck)

Projekte der Arbeitsgruppe


AG  "Leben mit Handicaps" und Lebensqualität

Die Arbeitsgruppe "Leben mit Handicaps" beschäftigt sich mit der lebensweltlichen Situation von Männern, Frauen und Kindern mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen. Die Arbeitsgruppe Lebensqualität und Gesundheitsförderung beschäftigt sich mit der Konzeption und Evaluation schulbasierter Präventionsprojekte, mit Aufklärungsinitiativen und mit der Methodenentwicklung im Bereich der Lebensqualitätsforschung.
(Arbeitsgruppenleitung: Dr. phil. Marion Michel, Vertretung Dr. phil. Ines Conrad)

Projekte der Arbeitsgruppe


 
Letzte Änderung: 21.01.2015, 13:46 Uhr
Zurück zum Seitenanfang springen
Zurück zum Seitenanfang springen
Institut für Sozialmedizin, Arbeitsmedizin und Public Health